Für 20 Cent pro Stück : Berufsschule Elmshorn platziert Kondomautomat in Unisextoilette

Avatar_shz von 26. August 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Celina Gaczmaga (19, links) und Paula Schurbohm (17) haben sich als Schülervertreterinnen für den Kondomautomat an der Berufsschule stark gemacht – mit Erfolg.
Celina Gaczmaga (19, links) und Paula Schurbohm (17) haben sich als Schülervertreterinnen für den Kondomautomat an der Berufsschule stark gemacht – mit Erfolg.

Das Thema wird aus der Tabu-Ecke herausgeholt. Es geht nicht nur um Verhütung, sondern auch um die Vermeidung von Geschlechtskrankheiten.

Elmshorn | „Tina, was kosten die Kondome“, brüllte Schauspielerin Hella von Sinnen als Kassiererin durch den Supermarkt. Natürlich schämt sich der Käufer, Ingolf Lück, in Grund und Boden. Nein, diesen TV-Spot aus dem Jahr 1989 kennen die Schülervertreter an der Berufsschule Elmshorn nicht mehr. Doch die Themen Verhütung, geschützter Geschlechtsverkehr und Vermei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen