Am Bahnhof Elmshorn : Junge Männer laufen über Gleise – trotz Anwesenheit der Polizei

Avatar_shz von 26. April 2021, 17:09 Uhr

shz+ Logo
Die beiden Männer wurden von Beamten der Bundespolizei beobachtet.
Die beiden Männer wurden von Beamten der Bundespolizei beobachtet.

Die Beamten der Bundespolizei waren sofort zur Stelle. Die beiden 22-Jährigen waren sich zunächst keiner Schuld bewusst.

Elmshorn | Hinter einem stehenden Zug überquerten zwei junge Männer die Gleise. Diese Beobachtung machten Bundespolizisten am Freitagabend, 23. April, gegen 19 Uhr am Elmshorner Bahnhof. 22-Jährige streiten Fehlverhalten zunächst ab Die Beamten schritten sofort ein und stellten die Männer zur Rede. Die 22-Jährigen leugneten zunächst über die Gleise gelaufe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert