Vor den Augen der Eltern : Achtjähriger in Elmshorn durch Messerstiche schwer verletzt

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 11:15 Uhr

shz+ Logo
In Elmshorn wurde ein 8 Jahre alter Junge durch Messerstiche verletzt.
In Elmshorn wurde ein 8 Jahre alter Junge durch Messerstiche verletzt.

Der Messerstecher ist laut Polizei psychisch krank. Der 28-Jährige wurde in die Psychiatrie eingewiesen. Warum es zu der Messerattacke auf den Jungen kam, ist nicht klar.

Elmshorn | Bei einem Familiendrama in Elmshorn ist ein acht Jahre alter Junge am Mittwochabend (9. Juni) durch Messerstiche schwer verletzt worden: Laut Polizei hat ein Familienangehöriger mehrmals auf das Kind eingestochen. Der 28 Jahre alte Täter soll psychisch krank sein. Er wurde inzwischen in die Psychiatrie eingewiesen. Eltern mussten Messerattacke mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert