zur Navigation springen

Polizei bittet um Mithilfe : 71-jähriger Mann aus Elmshorn vermisst

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Elmshorn | Seit dem vergangenen Wochenende wird ein 71-jähriger Mann aus Elmshorn im Kreis Pinneberg vermisst. Die Polizei bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung und um Verbreitung der Fahndung durch die Medien. Der Rentner war zuletzt am Sonntag gegen 00.30 Uhr zu Fuß an der Kreuzung Wittenberger Straße / Kaltenweide unterwegs und befand sich auf dem Heimweg. Dieser führte ihn im weiteren Verlauf wahrscheinlich durch den Krückaupark. Sämtliche Suchaktionen der Polizei, auch unter dem Einsatz von Polizeihunden, verliefen bisher ohne Erfolg.

Herr Witt ist 1,75 Meter groß, kräftig und hat graue Haare. Er ist vermutlich mit einer Anzughose sowie einer grünen Jacke bekleidet. Dazu trägt er eine graue Schiebermütze. Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort der Person werden umgehend an die 110 erbeten.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Dez.2015 | 11:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert