Unfallstatistik 2018 : 242 Verletzte im Straßenverkehr in Elmshorn

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 26. April 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Bus und Auto: Auf Elmshorn Straßem hat es im Jahr 2018 insgesamt 303 Mal gekracht.
Bus und Auto: Auf Elmshorn Straßem hat es im Jahr 2018 insgesamt 303 Mal gekracht.

Eine Fußgängerin starb im vergangenen Jahr in Elmshorn. Die Polizei will gegen Handynutzung am Steuer vorgehen.

Elmshorn | Weniger Unfälle insgesamt und auch weniger Verletzte auf Elmshorns Straßen: Das sind die guten Nachrichten. Laut Verkehrsstatistik gab es im Jahr 2018 insgesamt 303 aufnahmepflichtige Verkehrsunfälle und damit 54 weniger. Die Zahl der Verletzten sank von 286 auf 242. Ein Rückgang um 15  Prozent. Eine Person, eine Fußgängerin, kam nach einem Unfall mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen