Homeoffice in der Praxis : 2 Zimmer, Küche, Bad, Büro: Verändert Corona das Bauen im Kreis Pinneberg?

Avatar_shz von 13. Oktober 2020, 16:12 Uhr

shz+ Logo
Der Kollege Christian Brameshuber arbeitet vom Wohnzimmer aus.

Der Kollege Christian Brameshuber arbeitet vom Wohnzimmer aus.

In vielen Wohnungen fehlt ein separates Arbeitszimmer. Ändert sich das nun wegen Corona? Wir haben unter anderem in Elmshorn nachgefragt.

Elmshorn | Ein Kleinkind stolpert durch das Bild und während der Konferenz piept die Waschmaschine: In den vergangenen Monaten mussten viele Menschen ihren Arbeitsplatz nach Hause verlegen. Doch „nach Hause“ heißt in vielen Fällen konkret: auf den Küchentisch oder ins Wohnzimmer. Denn nicht immer haben Wohnungseigentümer oder Mieter ein gesondertes Arbeitszimmer....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen