Elmshorn : Elfjähriger sieht sein geklautes Rad – doch ein 50 Jähriger flüchtet damit

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
Bevor die Polizei vor Ort ankam, flüchtete der mutmaßliche Täter mit dem Rad.
Bevor die Polizei vor Ort ankam, flüchtete der mutmaßliche Täter mit dem Rad.

Vor einem Monat wurde dem Schüler sein Mountainbike gestohlen. Als er am Montag in der Elmshorner Innenstadt unterwegs war, erkannte er es sofort wieder.

Elmshorn | Als ein Elfjähriger am Montagmittag (11. Oktober) in der Elmshorner Innenstadt unterwegs war, traute er seinen Augen nicht: Er entdeckte sein Mountainbike, das ihm vor einem Monat gestohlen wurde. Das Fahrrad war gegen ein Geländer in der Nähe des Buttermarkts gelehnt. 50-Jähriger behauptet, das Fahrrad gekauft zu haben Doch noch bevor die alarm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert