Ein Artikel der Redaktion

Ab Januar 2023 Wohngeldreform: Elmshorns Sozialamt ist für Ansturm gerüstet

Von Marianne Meißner | 08.12.2022, 06:00 Uhr

Ab Januar 2023 haben mehr Menschen Anspruch auf Wohngeld, das zudem auch durchschnittlich um 190 Euro erhöht wird. Das ist doppelt so hoch, wie bisher und steigt somit im Schnitt von 180 Euro auf 370 Euro im Monat.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche