Ein Artikel der Redaktion

Wettkampf in den USA Emily Hohlen aus Kölln-Reisiek fliegt zur Cheerleading-Weltmeisterschaft

Von Grischa Beißner | 19.01.2023, 06:30 Uhr

Von Kölln-Reisiek zur Weltmeisterschaft in die USA. Für die Cheerleaderin Emily Hohlen ist das noch immer nicht ganz zu glauben. Doch wer denkt, ihr Sport ginge darum, am Spielfeldrand zu stehen und andere anzufeuern, der irrt gewaltig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche