Ein Artikel der Redaktion

Verspätetes Einheitsbuddeln Neuer Amberbaum verspricht Farbenpracht hinter Barmstedter Humburg-Haus

Von Michael Bunk | 18.10.2022, 09:00 Uhr

Bürgermeisterin Heike Döpke (parteilos) und Bürgervorsteher Uwe Runge (CDU) brachten den Baum mit fachkundiger Hilfe vom Bauhof am Montag (17. Oktober) in die Erde.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche