Ein Artikel der Redaktion

Verkehrssicherheit Barmstedt Drei Messtafeln kommen – und die Stadt hofft auf vierten Geschwindigkeitsanzeiger

Von Michael Bunk | 06.09.2022, 08:00 Uhr

Die Standorte stehen bereits fest. Die Anlagen sollen in den nächsten Tagen aufgestellt werden. Außerdem hat der Bauhof zahlreiche Piktogramme und Linien auf den Straßen erneuert, um zu schnelle Autofahrer zu bremsen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche