Ein Artikel der Redaktion

Aufzüge statt Rampe Umbau des Elmshorner Bahnhofs nimmt Fahrt auf: Das sind die ersten Bausteine

Von Christian Brameshuber | 03.11.2021, 08:00 Uhr

Der ZOB rückt ganz dicht ran an die Gleise. Die Autos müssen vom Holstenplatz weichen. Ärger gibt es auch schon. Denn eine barrierefreie Rampe in die Unterführung an der Königstraße wird es nicht geben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche