Ein Artikel der Redaktion

Neubau vorgestellt Therapiezentrum Ahornhof in Groß Offenseth setzt auf Einzelzimmer mit Komfort

Von Carsten Wittmaack | 12.10.2022, 17:30 Uhr

Im August 2022 zogen die ersten Bewohner in den Neubau des Offensether Ahornhofes ein. Inzwischen ist er voll belegt. Weitere Projekte liegen auf Eis, da Bauen zurzeit sehr teuer ist.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche