Ein Artikel der Redaktion

Kauf der Ruine notariell beglaubigt Wie Semmelhaack plötzlich zum Retter der Knechtschen Hallen in Elmshorn wird

Von Christian Brameshuber | 30.08.2022, 07:00 Uhr

Die Eigentümerfamilie Sachau soll direkt auf den Unternehmer zugegangen sein. Nach shz.de-Informationen hat die Politik mächtig Druck gemacht, damit ein Verkauf nicht erneut scheitert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche