Ein Artikel der Redaktion

Seeth-Ekholter Umwelt-Projekt Komplettes Neubaugebiet wird durch Blockheizkraftwerk versorgt

Von Carsten Wittmaack | 08.03.2022, 18:00 Uhr

Wer im Seeth-Ekholter Neubaugebiet ein Grundstück kauft, muss sein Haus an ein Blockheizkraftwerk anschließen lassen. Die Politiker betonen den Umweltgedanken. Inzwischen haben Neubürger ihre ersten Erfahrungen gemacht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche