Ein Artikel der Redaktion

Hamburger Strasse in Elmshorn Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Von ots/shz.de | 05.12.2014, 09:42 Uhr

Ein Pkw-Fahrer übersah den jungen Verkehrsteilnehmer an einer Kreuzung.

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Elmshorn auf der Hamburger Straße schwer verletzt worden. Der Quickborner wollte die Kreuzung Hamburger Straße / Hans-Böckler-Straße in Richtung Stadtauswärts überqueren, als er von einem 80-jährigen Pkw-Fahrer aus Horst, der nach links abbiegen wollte, übersehen wurde. Durch die Kollision erlitt der Mopedfahrer schwere Beinverletzungen. Zur Behandlung ist der in eine Spezialklinik gebracht worden.