Ein Artikel der Redaktion

K2.Sanierung bei Lutzhorn Mit Teer belasteter Abraum verzögert Beginn der Arbeiten bis ins Jahr 2022

Von Michael Bunk | 05.11.2021, 08:00 Uhr

Es hat lange gedauert, um eine Lösung für das Problem zu finden. Nun macht es keinen Sinn mehr, vor der Frostperiode das letzte Teilstück der Straße zwischen Lutzhorn und Bokel aufzureißen

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche