Ein Artikel der Redaktion

Größter Sportverein im Kreis Pinneberg So kämpft der Elmshorner MTV gegen die explodierenden Energiekosten

Von Christian Brameshuber | 14.12.2022, 04:00 Uhr

Die Temperaturen in den Hallen und den Duschen werden abgesenkt. Die Sauna ist nur noch jeden zweiten Tag geöffnet. Elmshorns größter Sportverein will die Kosten für Energie senken und so bis zu 40.000 Euro einsparen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche