Ein Artikel der Redaktion

Noch Restkarten verfügbar Mandolinist Avi Avital feiert beim SHMF in Elmshorn eine Premiere

Von Andreas Guballa | 25.07.2022, 07:00 Uhr

Der israelische Künstler hat mit der Mandoline ein außergewöhnliches Instrument auf der Bühne etabliert. Zum SHMF-Konzert kommt er am 30. Juli mit seinem vor kurzem gegründeten „Between Worlds“-Ensemble in Elmshorn. Im Interview erzählt Avi Avital, was ihm die Mandoline bedeutet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden