Ein Artikel der Redaktion

Auf der Suche nach Nahrung Auf der Krückau gesichtet: Seehund verirrt sich ins Elmshorner Hafenbecken

Von Cindy Ahrens | 26.11.2021, 08:00 Uhr

Mitglieder des Segler-Vereins Elmshorn entdeckten beim Laubsammeln einen Seehund im Hafenbecken. Kein Grund zur Sorge, sagt eine Tierärztin der Seehundstation Friedrichskoog.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche