Ein Artikel der Redaktion

Fußball-Verbandsliga VfR Horst gegen Kaltenkirchener TS: Topspiel zweier Corona-geschwächter Teams

Von Johannes Speckner | 23.04.2022, 10:47 Uhr

Um noch Meister werden und aufsteigen zu können, muss das Team von Trainer Florian Rammer den direkten Rivalen am Sonnabend (23. April) schlagen. Allerdings sind einige Spieler nach einer Corona-Infektion geschwächt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche