Hamburg, Pinneberg und Segeberg Corona und Lokführer-Mangel: Erneute Zugausfälle bei der AKN

Von Christian Uthoff | 05.07.2022, 17:30 Uhr

Fahrgäste im Großraum Hamburg müssen sich seit einigen Tagen wieder auf Zugausfälle bei der AKN einstellen. Das Unternehmen macht zwei Hauptgründe dafür aus – und erklärt, warum die Situation bald wieder besser werden soll.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden