Ein Artikel der Redaktion

Bokeler Neubaugebiet Einstimmige Namensgebung: „Am Mönch“ soll die Zufahrtsstraße heißen

Von Carsten Wittmaack | 23.05.2022, 14:43 Uhr

Bürgermeister Wolfgang Münster bezeichnet die Lage des Baugebiets am See als „Sahneschnitte“. Nun steht auch der Name der Straße fest. Der Mönch hat aber nichts mit der Kirche zu tun.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden