Ein Artikel der Redaktion

Elbansichten zum Anhören Bin das wirklich ich? Arne Tiedemann und das Foto aus der 12. Klasse

Von Arne Tiedemann | 03.05.2022, 20:15 Uhr

Unser Kolumnist hat ein Foto gefunden, ganz offensichtlich von ihm. Dabei musste er genauer hinschauen und eigentlich hatte er auch gedacht, dass er früher cool aussah.

Ich hab was Bestimmtes gesucht, aber was ganz anderes gefunden. Nämlich Fotos aus einer Zeit, als das Telefon und der Fotoapparat noch zwei vollkommen voneinander getrennte Dinge waren, als die Anzahl der Fotos auf dem Speichermedium noch auf 24 oder 36 beschränkt war und man somit erste inmal überlegen musste, was man fotografiert.

Nun fiel mir ein Foto in die Hände, auf dem ich zunächst diesen jungen Mann mit den strubbeligen Haaren, diesem kaum auszuhalten hässlichen bunten T-Shirt und der kurzen Hose kaum erkannte. Die dünnen Antilopenbeine übereinandergeschlagen, die langen Arme verschränkt,der Blick leicht abwesend. Kein Zweifel, das war tatsächlich ich...

Die gesamte Folge der Elbansichten können Sie sich direkt von Arne Tiedemann vortragen lassen. Klicken Sie dazu einfach im Player auf die Playtaste. Dort lassen sich auch alle bereits erschienenen Teile der Elbansichten noch einmal anhören.

Arne Tiedemann gibt es bei uns jetzt auch zum Hören. Lauschen Sie jede Woche unserem Kolumnisten, wie er seine einzigartige Kolumne Elbansichten vorliest und das wann und wo immer Sie wollen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein internetfähiges Gerät. Die Hörbeiträge zu den Elbansichten finden Sie auf www.shz.de/elbansichten . Jeden Mittwoch gibt es eine neue Folge, zum Anhören und Schmunzeln.