Ein Artikel der Redaktion

Letztes großes Konzert Barmstedts Kantor Reinhard Deseniß verabschiedet sich mit dem „Messias“

Von Carsten Wittmaack | 16.11.2022, 17:30 Uhr

So ganz im Ruhestand ist Reinhard Deseniß noch nicht. Die offizielle Verabschiedung ist für Februar 2023 geplant. Doch das Oratorium „Messias“ war sein letzter großer Auftritt als Dirigent in der Heiligen-Geist-Kirche.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat