Ein Artikel der Redaktion

Barmstedter Weihnachtsmarkt Corona: Drei Festtage mit 2G, Zäunen und maximal 1800 Besuchern zeitgleich

Von Carsten Wittmaack | 24.11.2021, 19:00 Uhr

Die Pandemie gibt die Regeln vor: Auf das Markt-Areal kommt nur, wer genesen oder gegen Corona geimpft ist. Die Besucherzahl wird begrenzt. Und es wird nur einen zentralen Eingang geben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche