Ein Artikel der Redaktion

Mehrheit gegen den Wischhof Barmstedter Ausschuss bringt Bücherei-Standort wieder ins Wanken

Von Carsten Wittmaack | 22.11.2022, 16:30 Uhr

Das Thema Bücherei-Neubau geht in die nächste Runde. Zuletzt hatten sich Barmstedts Stadtvertreter knapp für den Wischhof-Standort ausgesprochen. Im Bauausschuss fand sich dafür keine Mehrheit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche