Ein Artikel der Redaktion

Digitalisierung in der Verwaltung So will das Barmstedter Rathaus weg von der Papier-Rechnung

Von Michael Bunk | 07.12.2022, 18:40 Uhr

Die Zeit, in der Papiere durch die Verwaltung geschickt werden, gehört langsam der Vergangenheit an. Problem: Noch müssen die meisten eingehenden Rechnungen mühevoll eingescannt und digitalisiert werden. „Das geht auch anders“, findet Kämmerer Wolfgang Maier.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche