Ein Artikel der Redaktion

Elbansichten zum Anhören Arne Tiedemann und das Kind am Kassenband

Von Arne Tiedemann | 24.05.2022, 20:15 Uhr

Unser Autor findet, dass Kinder schon früh lernen sollten, selbstständig zu sein. Doch ein Vorfall im Supermarkt lässt ihn seine Überzeugung anzweifeln.

Also im Grunde habe ich ja keine Ahnung, aber das hält mich ja noch lange nicht davon ab,eine Meinung zu haben. Kinder müssen zur Selbstständigkeit erzogen werden; ich bin da ein großer Fan von. Das fängt spätestens beim Schnürbänderbinden an und hört beim Verräumen des benutzten Essgeschirrs in den Geschirrspüler auch noch längst nicht auf.

Meine hohen Erwartungen an die Eltern allgemein hat aber auch Grenzen und es gibt Momente, in denen diese von mir eingangs so vehement eingeforderte Selbstständigkeit noch etwas warten kann.Ich stehe mit meinem Einkaufswagen an der Kasse und weiß nicht, ob ich gleich genervt sein soll oder erst später. Nach einer Sekunde intensivsten Überlegens entscheide ich mich für: sofort...

Die gesamte Folge der Elbansichten können Sie sich direkt von Arne Tiedemann vortragen lassen. Klicken Sie dazu einfach im Player auf die Playtaste. Dort lassen sich auch alle bereits erschienenen Teile der Elbansichten noch einmal anhören.

Arne Tiedemann gibt es bei uns jetzt auch zum Hören. Lauschen Sie jede Woche unserem Kolumnisten, wie er seine einzigartige Kolumne Elbansichten vorliest und das wann und wo immer Sie wollen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein internetfähiges Gerät. Die Hörbeiträge zu den Elbansichten finden Sie auf www.shz.de/elbansichten . Jeden Mittwoch gibt es eine neue Folge, zum Anhören und Schmunzeln.