Stadthalle Eckernförde : Zwischen Mondfahrt und Klimawandel: Peterchens Mondfahrt aufgeführt

shz+ Logo
Herr Sumsemann (von links), Anneliese und Peterchen fahren mit dem Sandmann über die Milchstraße.
Herr Sumsemann (von links), Anneliese und Peterchen fahren mit dem Sandmann über die Milchstraße.

Das Tournee Theater Hamburg zeigt „Peterchens Mondfahrt“. Mit Musik und Tanz auf der Suche nach einem verlorenen Beinchen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von
03. Dezember 2019, 17:39 Uhr

Eckernförde | Ein Maikäfer sucht nach seinem verlorenen sechsten Beinchen. Nur zwei Kinder, die noch nie einem Tier Schaden zugefügt haben, können ihm helfen. Gemeinsam müssen sie zum Mond reisen und das Beinchen find...

enfrdcrköEe | Ein äaMrifek hcuts acnh sineem veeonlrner seecnhts ne.niBche Nru zewi ed,inKr die ocnh ine iemen irTe nhdcaSe zegutgüf enhb,a eknönn imh e.nelfh siGameemn nsümse ise umz ndoM isrene dun sad icneheBn df.nnie

eDi cetichehGs von ntPsreehce nrdofMhat sit taenbkn, dohc wsa das Toeneur tTearhe gmrbuaH tesrneg ufa die ühenB der ethSllaadt tu,rzaebe rwa une. eiD hnutediccghrGes tsi g,eebbneli dcoh ein ceihssfr danwGe ahtcm das cStkü sednebsor rüf idnreK cnho rrae.giebfr

kleciiMuhssar eräiaMfk

rreH nSmunasme isLasra( )annHfmof mtmko lsa akhlruis,ecism aebr chau etachrhsrcfek gossZeeteni r.deah ffnaHmon rtstheev es, mde n,rairetgu earb auch vslugfonelnhonf eriT eLneb .zuinheuahcen anM reetifb mit dme iäefrMak afu ersnei Schue – bstlse ad,nn enwn anm ads nedE red ceGeihhstc csnoh te.nnk cAhu necPrhtee onF(lari ktauuBsh)c tibg sihc lale .üeMh

tMi otsanbakcihre Eennagli lssät er ied dKrnie ni edr utg fülltgnee lltSeadaht ljunb.e

neGoilgeSi- auf ace-hntBToe

Dsas dsa ütSck hecjdo end Mdstonbau sblütecahtn knn,eto vakrdnte anm maydiulL vlaeiVs.ay Iher metioinponosK gnehe ins hOr nud eogrns rüf r.eÜagshunrbc ssaD arMfkeiä rreH aeumsmSnn ieb neime eneirs l-eSognieGi fua amlein von eemni tTBcoeane-h gnueltter idr,w ,hsrerbütca raeb se aptss uzm remctkaG.sdueni

uhcA vspretas es dsa etaheTr ,nctih uelkaetl mehneT ßnfeieenil uz ale.nss oS eecwnhserb shic Bthizee,lx nonmanenrD dun der Wind ebi red eSnon rbeü ied Hzt.ei eDi enSon csithbe die lcduhS fau end csMhnnee dnu ned .su2ßOCts-Ao

Eni etiinbeehS auf dei kKipamoitill dun in iteneZ vno ori-rufrFF-yudteas etkealrlu nnde j.e bO ied knieenl sZuehcaur dei zeeenRfr adetrnsnev baen,h eblitb djchoe swgi.nsue aDs Gärhectle endwhrä sed urfitAtts tsag rbae i:nse inE unegengle ü.uunghfAfr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen