2. Golf-Bundesliga : Zweite Plätze an Spieltag zwei

Katarina Drerup spielt das Grün aus dem Bunker an.
Katarina Drerup spielt das Grün aus dem Bunker an.

In der 2. Golf-Bundesliga waren am Wochenende sowohl das Damen- als auch das Herrenteam des GC Altenhof auswärts unterwegs. Lesen Sie hier, wie beide Mannschaften abgeschnitten haben.

von
03. Juni 2014, 06:00 Uhr

Mit zweiten Plätzen sind die Golferinnen und Golfer des GC Altenhof vom 2. Spieltag der 2. Bundesliga Nord aus Hamburg und Seddiner See zurückgekehrt. Für die Damen reichte dieses Ergebnis, um die im Heimspieltag erlangte Tabellenführung zu verteidigen. Die Herren fanden sich in Brandenburg hinter dem G&LC Berlin-Wannsee auf dem Scoreboard wieder, und rutschten in der Tabelle auf Platz zwei ab.

Der direkte Konkurrent im Kampf um den sofortigen Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga scheint für die Altenhofer mit dem G&LC Berlin-Wannsee gefunden. Beide Teams haben je einen Spieltag gewonnen und sind einmal Zweiter geworden. Jedoch benötigten die Berliner insgesamt elf Schläge weniger, als die Schleswig-Holsteiner und stehen deshalb auf Rang eins. Beim GCA konnte Justus Jürgensen mit einer Runde von 73 Schlägen auf dem Par-72-Kurs vollauf überzeugen. Auch Nikolaj Hansen mit 74 Schlägen zeigte sich formstark. Die beiden Streichergebnisse – also die schlechtesten Runden aus den acht Einzeln und den vier Vierern – trug Nicolas Rißling im Einzel (84) und das Duo Christoph Schröder und Moritz Graf Rantzau mit einer verkorksten 94 im Vierer bei. Der nächste Spieltag findet am 29. Juni beim GC Hamburg-Ahrensburg statt.

Bei den Frauen war es erneut Spitzenspielerin Chris Kobarg, die mit einer starken Einzelrunde (74) brillierte. Neben der Runde von Antonia Stark (100) kam auch der Vierer von Jutta Alberts und Svenja Versuemer (93) nicht in die Wertung. Während es bei den Herren auf einen Zweikampf um den Titel hinausläuft, kämpfen die GCA-Damen mit dem L&GC Hamburg-Hittfeld und dem GC Stolper Heide um die Spitzenplätze. Der nächste Spieltag ist am 29. Juni in Hittfeld.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen