Kreis Rendsburg-Eckernförde : Zwei SPD-Generationen: Torben Michler und Ursula Schwarzer schreiten Seit an Seit

shz_plus
Generationswechsel: Torben Michler in Eckernförde kandidiert zum ersten Mal für die Kommunalwahl, Ursula Schwarzer (70)  zum letzten Mal in Fleckeby. 
Foto:

Generationswechsel: Torben Michler in Eckernförde kandidiert zum ersten Mal für die Kommunalwahl, Ursula Schwarzer (70)  zum letzten Mal in Fleckeby. 

Sie erzählen, warum ein 18-Jähriger und eine 70-Jährige für die SPD in die Kommunalwahl ziehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

Kay Müller von
11. April 2018, 08:09 Uhr

Fleckeby / Eckernförde | Das Du geht den beiden noch etwas schwer über die Lippen. Denn Ursula Schwarzer und Torben Michler treffen sich das erste Mal. Dabei sind sie beide SPD-Mitglieder – und unter Genossen duzt man sich. Und s...

Jetzt registrieren, um shz+ Artikel zu lesen

Mit shz+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über shz+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter shz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

ekeFybcl / kcdeöErrefn | saD Du ethg edn ibnede conh sweat ershwc breü eid .eippnL ennD ulrsUa wSarrhecz und oenrTb heliMrc efertfn isch dsa ertes Mal. bDeai snid sei eebid Dete-grdSMliPi – nud enutr eosnGsen uztd anm sh.ci dUn ise tnreet edebi ma 6. aMi für nie lsmonuemka tAm na – rzhwcSrea will weried irersrmBtüineeg nvo klebeFcy s(Keir nresfuddcekrrgnöEb-eR) ednr,we nei arpa etlKmreoi ewietr etbrts hicerMl in dkEeferrönc in edi evgmmrausalns.Rt

aWs die ebdine t,enrtn sit irh Aelrt – 25 Jeahr disn sei as.nenraedui lAs lruaUs cerahrSzw asd tseer Mla ni ned dniertaemeG in yebckleF glwäteh erud,w narger dre .1 CF löKn ads zttlee Mal ied cseuehDt mfureatFlßtesbh,alsic rlKea tWyljoa drewu uzm pPsta honenJsa aulP I.I gwehtäl und edr nrenkaBzsueld heßi mteHul c.idStmh bTnreo ilheMrc ewudr rset 22 Jearh tspäer ,rebngeo 2002 lwil er Autbir ,mhcaen Uasurl wSrczhrea nköten eesin oGßruemrtt i.nse

Wmuar sich eid ndeeBi ni red sätnleet atirPe ergenanegi

neAggenfan ebanh sei sua ernndceliucheitsh neü.rnGd asUurl rwSczhaer ollwet itm anNbahrc deEn erd J0r-ar7hee hntic rüf edn aBu ernei naoklel sWngvsrreaoruesg mmk.onfeua ieS ttitr in ide PFD ,ine iewl die nnrowhneA Hfiel rhrscpievt udn ntfedi shci zurk ardauf in rde ergeGivdntmterneue reiwed. laZnhe smüesn die ernwohAn dmtert,zo erab Uluars Szhrwarce lrtne lvie brüe kPliiot udn eid mie.eednG Sei lwtshece zur SDP dnu muss etnhzJhera äestrp lsa emriürtsegBeinr onwenArhn nee,äkrrl urwam ies täetrbunageSbeusißara ovn enihn venaglren sm.us saD„ rwa nchti i,hctle ad geht anm hcua lma mti neiem nnguute lehüGf ni ied Situ“n.gz

rbenTo ielcMhr aht enkei tAngs ovr hcolens tnmeneoM ni dre k.ltPoii saD„ umss man ealsuhn,ta ennw nam wseat hcrrneeei w,l“li satg red iJrh1e8gä- ussbsse.ttbewl rE sti aus nagz adrnnee rGenünd in eid PSD tgnneeteire sal ieesn sseGnino. egneG sda eurtiarotä Regmie ni dre iükr,Te neegg ide mmueeoadfkn ADf staew tremnenhneu loeltw er rov nlabeiehin rhJnea – nud rwude üdafr in der PSD ni rkfecednrEö uceipshrho eogmnan,mufe eiw er atgs. D„a ist olhw in edn ztetenl hnez rJnaeh kienre hmre ee,etitrngne der tuenr 20 .wra“

uasUrl Szcwr:hrea „hcI nbi aj in emimne Alret eni sF.iosl“

lSechnl tha re ihsc ni unmolKemas nendeuefi,ng aber nie nscbsieh imvtsrse e,r ssda edi nerßog eeThnm ni edn rese-nrtnPSOivDe netles inee loRel peie.lns a„D nsmesü wir esbres eedwrn,“ astg cuah sUluar rc.zrhaewS So köenn amn eid denJgu gniebtsere – dun ads eis ,ihtwcig :ennd Ich„ ibn ja in mnieem letAr ein .“lsFiso alrK lieeg red epuSrntcwhk afu nde momnluaken Tmeh,ne arbe se rehieebrce die SD,P ewnn ies cuah ebür gehchnseaMtnrsenefcr in edr ükireT odre eid eßrGo niaiootKl im unBd ebrtae.iedt

liMhrce ath ad nscoh neie deIe, ewi das hegne tkenön. sE„ sums iölmhcg iesn, keridt itm nseien etnronbgAeed uz psnech,re elag ob sei mi umlmoaK-n eodr UErmnlt-Paae tszne,i mi tganaLd orde engt“sBda.u dUn rebü laoeisz nMiede ies asd cuha kein .Porbmel aurÜptebh tsi re für ehrm ieetekhsridkdramcto neeel.tmE „eiD teeLu lnwoel tc“hi.enensdtmei aGrdee eib dre reu,gunreEn edi eid SDP ejztt ßteos,na sei sda itci.wgh rUlsua rwhraScez tsi ucha ürf ilnBiegue,tg brea ise läth cahu ßeorg teSück uaf dsa rnlzDgi-rt.iPeeinpee

obnTer :erhcliM I„hc aechm bnee 300 ezroPtn hmre in nde zlnsoiae nideeM als eand“re.

lrig:nldesA aDs kdtieer nefeTfr mit end igMidlenetr retesze tihsnc. Da iknct hec,rMli dre ied eeisrevnOtr arg ntchi ni edi gdaeilti leWt e,rvgenalr rabe esi os nezgrenä .lilw alsebDh sti re iwe rUlsua rrecwhzSa im pmhaWakfl fau med Mkatzraplt tikva, e:rba cIh„ hceam bnee 030 tezornP mhre in edn zaeonsil eMdnei sal r“e.aden saD ebigrn eaerdg bei enJügrne s,aewt udn endre eIeensrtsn weoll re t.vtnreere

uUalrs ecwrzSarh flthü sihc ni end alzsoine dnMeie egeinwr zu Hseua. Aber sie hta ide rhEgaunfr mi tekdinre tntakoK tim end ecnMsneh. dnU enein taR für ned nujnge onsesGne hat :eis Nru nvo rde ikPoitl baghgnäi uz eis,n ies chtni tg.u eiS belsts abhe lma ,ebrügelt üfr end atadnLg uz ireikdanend – ads eabh sihc nnad arbe ucah sua faläierinm reGnüdn nrase.zheglc Mrichel agst onf,ef dssa er azrw ionmItfark esnitduer lwil, eabr sich hacu iene rairreKe las lrkiBeepfrsotui vlnltseoer .aknn A„bre ich eafgn msalter ilekn .a“n tMi ine wgeni lGück nocsh nach mde  .i6.aM

 

zur Startseite