C-Jugend-Handball : Zwei lockere Siege für Owschlag bei Schleswig IF

Owschlags Cara Kuchel (li.) war mit ihrem Team in Schleswig erfolgreich.
Owschlags Cara Kuchel (li.) war mit ihrem Team in Schleswig erfolgreich.

Die Owschlager Mädchen sind nach zwei Siegen über Schleswig IF in der SH-Liga Gruppe Nord Tabellendritter.

von
29. Januar 2015, 06:00 Uhr

Schleswig | Mit zwei Siegen kehrten die C-Mädchen des TSV Owschlag vom 2. Spieltag der Handball-SH-Liga Gruppe Nord zurück.


Schleswig IF I – Owschlag   27:37 (11:22)

„Wir haben in der ersten Halbzeit sehr konzentriert und gut gespielt“, berichtet Owschlags Trainer Jan Nitzsche, dass mit dem 22:11 zur Pause schon ein Vorentscheidung gefallen war. Im zweiten Spielabschnitt spielte der TSV Owschlag nicht mehr so souverän.

Tore für den TSV Owschlag: L. Bremer (7), Otte (7), Romeyke (5), Jahn (4), Pillich (4), Kuchel (4), Pawaletz (4), Fröhlich (2), Bernhardt und Böhrnsen (je 1).



TSV Owschlag – Schleswig IF II 31:13 (10:6)

Bis zu Seitenwechsel taten sich die Owschlagerinnen schwer, doch dann kamen sie wie verwandelt aus der Kabine und überrannten mit neuen Kräften ihren Gegner.

Tore für den TSV Owschlag: L. Bremer (8), Romeyke (6), Fröhlich (5), Böhrnsen (4), Pillich (3), Otte (3), Christiansen, Pawaletz (je 1).


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen