Gettorf : Zunftbaum auf Karl-Kolbe-Platz offiziell eingeweiht

Avatar_shz von 05. Oktober 2020, 15:46 Uhr

shz+ Logo
Haben den Zunftbaum auf dem Karl-Kolbe-Platz in Gettorf offiziell eingeweiht: (von links) Bauamt-Leiter Dirk Wohsmann, Aktivregion-Regionalmanager Dr. Dieter Kuhn, der Windmühlen-Verschönerungsverein-Vorsitzende Kurt Arndt, Rapsblütenkönigin Ann-Kathrin Scheffler, Gettorfs Standortmanagerin Ulrike Münzberg-Niemann und Bürgermeister Hans-Ulrich Frank.
Haben den Zunftbaum auf dem Karl-Kolbe-Platz in Gettorf offiziell eingeweiht: (von links) Bauamt-Leiter Dirk Wohsmann, Aktivregion-Regionalmanager Dr. Dieter Kuhn, der Windmühlen-Verschönerungsverein-Vorsitzende Kurt Arndt, Rapsblütenprinzessin Rieke Buchholz, Gettorfs Standortmanagerin Ulrike Münzberg-Niemann und Bürgermeister Hans-Ulrich Frank.

Der zwölf Meter hohe Mast würdigt mit seinen Plaketten Handwerk und Gewerbe in der Gemeinde Gettorf.

Gettorf | Kurz vor der offiziellen Einweihung des zwölf Meter hohen Zunftbaums auf dem Karl-Kolbe-Platz in Gettorf brachte Bauhof-Mitarbeiter Holger Schwauna in einem Hubwagen noch die letzten Handwerkszeichen an. Damit wurde auch sichergestellt, dass die Fördergelder der Aktivregion Eckernförder Bucht in Höhe von 80 Prozent für das rund 15.000 Euro teure Objekt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen