zur Navigation springen

Beachbasketball : Zum 20. Mal auf Korbjagd am Eckernförder Strand

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Zwei Tage lang wird am Sonnabend und Sonntag am Strandabschnitt vor dem Ruderclub auf Korbjagd gegangen.

Eckernförde | An diesem Wochenende ist es wieder soweit: Das traditionelle Beachbasketball-Turnier ist am Strandabschnitt vor dem Ruderclub zu Gast. „Mit Traditionen soll man nicht brechen“, besagt ein Sprichwort und doch haben es die Basketballer gemacht. Denn für ihr Eckernförder Turnier war das erste Augustwochenende seit 18 Jahren gesetzt. In diesem Jahr ist es anders, da Ende Juli die Deutsche Meisterschaft statt fand und Veranstalter Ralf Krabbenhöft die Termine nicht zu eng hintereinander legen wollte.

Besonders viel müssen die Spieler für diese Sportart nicht an Talent mitbringen. Die Grundtechniken Fangen, Passen und Laufen sind notwendig sowie eine gute Kondition, denn das Laufen im tiefen Strandsand ist anstrengend. Auch die Regeln sind simpel: Zwei bis drei Schritte dürfen mit dem Ball gemacht werden, dann muss der Pass erfolgen. Auslinien gibt es nicht, fällt der Ball zu Boden, darf der Spieler ihn aufheben, der als erster diesen berührt hat. Zehn Minuten dauert ein Spiel, nach fünf werden die Seiten gewechselt. Sieger ist das Team, das am Spielende die meisten Punkte hat. Steht es remis, entscheiden Freiwürfe über Sieg und Niederlage. Ein Team besteht aus mindestens drei und maximal fünf Spielern. In der Mixed-Kategorie muss mindest eine Dame je Team auf dem Feld stehen. Teams, die sich zum Turnier anmelden möchten, können dies bis heute, 16 Uhr, über die Homepage www.beachbasketball.de machen. Dort und auch unter der Info-Nummer 0177  /  747  97  43 werden Fragen beantwortet. Das Turnier beginnt Sonnabend und Sonntag jeweils zwischen 9.30 und 10 Uhr.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 06.Aug.2015 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen