Naturfilmfestival : Zukunft gefährdet: Green Screen steht finanziell unter Druck

Tierische Leinwandhelden: Nicht als Comic-Held „Batman“ oder „Dracula“, sondern hautnah in natürlicher Umgebung in einem Dokumentationsfilm zogen Fledermaus & Co. beim Green Screen Festival die Zuschauer im Itzehoer Cinemotion in den Bann.
Foto:
Tierische Leinwandhelden: Nicht als Comic-Held „Batman“ oder „Dracula“, sondern hautnah in natürlicher Umgebung in einem Dokumentationsfilm zogen Fledermaus & Co. beim Green Screen Festival die Zuschauer in den Bann.

Am Samstag werden die Preise verliehen. Ein Grund zur Freude, doch die Veranstalter haben große Sorgen.

shz.de von
12. September 2015, 12:06 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen