Eckernförde : Zu viele Fremdparker – Hagebau Siemsen appelliert an Autofahrer

Arne_Peters-8499.jpg von 07. Oktober 2020, 18:16 Uhr

shz+ Logo
Ein großes Schild weist die Autofahrer auf die Pflicht zur Benutzung der Parkscheibe hin. Der stellvertretende Marktleiter Sebastian Rochow hofft auf die Vernunft der Autofahrer.
Ein großes Schild weist die Autofahrer auf die Pflicht zur Benutzung der Parkscheibe hin. Der stellvertretende Marktleiter Sebastian Rochow hofft auf die Vernunft der Autofahrer.

Wildparker nehmen den Kunden beim Hagebaumarkt die Parkplätze weg. Das Unternehmen appelliert an die Vernunft der Autofahrer.

Eckernförde | Fremdparker werden in Eckernförde immer mehr zum Problem für Einzelhändler. „Unser Parkplatz wird regelmäßig von Nicht-Kunden dichtgestellt“, sagt Sebastian Rochow, stellvertretender Marktleiter des Hagebaumarktes Siemsen in der Noorstraße. „Besonders an den Markttagen, am Wochenende, zu Großveranstaltungen und in der Urlaubszeit finden unsere Kunden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen