Polizei ermittelt Jugendgruppe : Zeugen geben Hinweise auf Täter, die 2000 Euro Schaden im Strander Hafen verursachten

shz+ Logo
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. /dpa/Symbolbild

Unbekannte hatten in der Nacht zu Montag, 27. Juli, Sachbeschädigungen und Diebstähle verübt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von
29. Juli 2020, 13:16 Uhr

Strande | Sie hatten im Bereich des Strander Hafens mehrere Diebstähle und Sachbeschädigungen vorgenommen. In der Nacht zu Montag, 27. Juli,  hatten sie Schilder und Banner beschädigt sowie insgesamt 19 Flaggen und...

rdtnaSe | eSi nettha mi Bceehri des tadnrSer asnfHe heermer läibsehetD und ägscindShnaueeghcb eg.nrnmeoovm nI der tNhca uz an,Mgot 2.7 Ji ,lu tntaeh eis dSieclhr udn neBarn sähbedtigc owesi snseiamgt 91 eglnaFg ndu nenie esnrutgRgtin aus dme ztieBs der eGemedni radnSet eoswi vno wzei eSeeernveingl nud emnie Biorts nen.dwteet beHirei nuewrd vcehifla auhc ied aenngneellgFi iebthdä.scg nEi reBnna udn nie Pkaatl dnwrue sellaefbn ghsnete.ol reD dSenhac äbtfuel hcsi esmgtians fau sbi zu 0020 u.oEr wniZegenseihue fürehnt eid zPleioi Alolnzthe nun fau edi upSr nerie ikpfnöe-81g reJnuepg.pugd

inewesghueineZ rhüntfe uz nieer nöp-kfe1g8i uJregengpdup

eDeis thate hics ahnc iieglntuMt der zoiiePl in edr figraclneh ahNtc ni dme nHfae nu.neefbd eDi eird oteBo der ppreuG nnkoent iichßelshcl am saiimtDtnggate mi a--raKletsNeOosnd ilwtehcs nvo Regbdsrnu haeuamgstc neredw dun an red seicuelusGlaseeh eedneGm(i letbeOütl)dn ucrdh Betaem esd ahsszcWuvstrrrsloeepieziie enlBrttbuüs dnu der iizootsPtnaile kcokbeF korrttoillen rndwe.e

eotBo edr puprGe wruedn ruscuhcdth – glageFn urenwd deettcnk

Bie der rhnschucuugD erd oetoB tnenkno sminetags 13 Fgg,ealn nei nnaerB dun ein ketlabapreW ecgstehtllrise ew.nrde eiD peprGu teihlevr cihs hsre otrokiae.pv eVir nnsoreeP mi letAr izehncsw 41 ndu 20 arenJh tnknoen las tBldguheeics lfgeelttesst deenw.r Sie atrwtere nun ien rrftvaSernhfea neegw lDsasehibt dnu esbhäccigdhu,Sgan iethß es nvo der oilezi.P

MXTHL cBlko | Bthloiamrloitucn für tl eirkA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen