Zehn E-Jugendteams beim Sky-Cup dabei

von
06. Februar 2015, 06:00 Uhr

In der Sporthalle der Gettorfer Parkschule rollt am Sonnabend ab 10.30 Uhr der Ball. Die E-Jugend der Gettorfer SC hat auch in diesem Jahr wieder zum Sky-Cup geladen, der einmal mehr mit starken Gastmannschaften besetzt ist. Unter anderem kommen die Nachwuchstalente von Tennis Borussia Berlin in den Dänischen Wohld. Die Berliner messen sich in der Gruppe A mit Flensburg 08, VfB Lübeck, TSV Neudorf-Bornstein sowie dem VfR Neumünster.

Die Lokalmatadoren des Gettorfer SC gehen in der Gruppe B auf Tor- und Punktejagd. Sie treffen auf die Kreisauswahl Rendsburg, Eckernförder SV, SpVg Eidertal Molfsee und Holstein Kiel. „Ich denke, wir haben ein sehr interessantes Feld zusammenbekommen“, sagt GSC-Trainer Thomas Gude. Seine Mannschaft kam bei der Endrunde der Kreishallenmeisterschaften auf den zweiten Platz und musste sich lediglich dem späteren Sieger Team Büdelsdorf geschlagen geben. Die GSC-Youngster wissen in der Halle also durchaus zu überzeugen.

Die Finalrunde ist für 14.20 Uhr geplant, das Endspiel soll um 15.30 Uhr angepfiffen werden.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen