Dramatische Rettungsaktion : Wolfgang Potratz und seine Fischerkollegen retten Verunglücktem das Leben

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 20. Dezember 2020, 13:05 Uhr

shz+ Logo
Rettungskräfte von Polizei, Feuerwehr und Notärzten haben den Verunglückten gerade mit Hilfe der Fischer geborgen.

Rettungskräfte von Polizei, Feuerwehr und Notärzten haben den Verunglückten gerade mit Hilfe der Fischer geborgen.

Ein jüngerer Mann verlor plötzlich die Kontrolle und stürzte ins Hafenbecken - Fischer retteten ihn vor dem Ertrinken.

Eckernförde | Mehrere Eckernförder Fischer und ein weiterer Passant haben am Sonnabendmorgen zwischen 9 und 9.30 Uhr einem jüngeren Mann, der ins Hafenbecken gefallen war, das Leben gerettet. Sie hielten den Mann von kräftiger Statur etwa 20 Minuten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte von Polizei, Freiwilliger Feuerwehr, Notärzten und Rettungssanitätern über Wasse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen