Corona-Lockdown in Eckernförde : Wirtschaftskreis appelliert: Jetzt lokal handeln und kaufen

Arne_Peters-8499.jpg von 12. Februar 2021, 08:31 Uhr

shz+ Logo
Einkaufen im stationären Einzelhandel statt im Internet – das ist jetzt angesagt.
Einkaufen im stationären Einzelhandel statt im Internet – das ist jetzt angesagt.

Der stationäre Einzelhandel benötigt laut WKE-Vorsitzendem Wilfried Wagner jetzt den Umsatz, um zu überleben.

Eckernförde | Seit Mittwochabend ist es Gewissheit: Deutschland bleibt zumindest noch bis zum 7. März im Lockdown. Und das heißt für Handel und Gastronomie: Abgesehen von Lebensmittelgeschäften, Drogerien und Apotheken sowie ab 1. März von Blumenläden und Gärtnereien sind die Geschäfte und Restaurants weiterhin geschlossen. Weiterlesen: Wirtschaftskreis Eckernförde ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen