zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

22. Oktober 2017 | 00:14 Uhr

Wespenalarm am Kaffeetisch

vom

shz.de von
erstellt am 16.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Ganz plötzlich sind sie wieder da, die Wespen. Konnte man bislang entspannt in den Regenpausen auf der Terrasse sitzen und sogar Kuchen essen, so ist damit jetzt Schluss. Pünktlich zu den reifen Pflaumen an den Bäumen erwachen die Wespen zum Leben. Kaum, dass man sich gesetzt hat, kommt schon der erste Kundschafter vorbei. Im Tiefflug geht es über den Tisch, alle süßen Quellen werden erfasst und schon ist die Wespe wieder weg. Am Tisch wird derweil Wespenalarm gegeben. Wer das Spiel einmal verfolgt hat, weiß, es dauert meist nicht lange und eine handvoll der Räuber taucht wieder am Tisch auf. Also schnell Deckel auf die Gläser und den letzten Kuchen in den Mund stecken. Meistens habe ich dann nur nicht die Ruhe zuzusehen, wie sich die Räuber auf meinem Teller über die Reste vom Obstkuchen hermachen. Damit endet das gemütliche Kaffeetrinken dann leider ganz schnell.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen