Wer möchte in den Beirat?

von
17. Februar 2014, 11:45 Uhr

Im Juni wird ein neuer Seniorenbeirat gewählt. Aller Voraussicht nach müssen alle fünf Posten neu besetzt werden. Der für drei Jahre gewählte Seniorenbeirat setzt sich für die Belange und Bedürfnisse von älteren Menschen ein. Kandidaten müssen das 60. Lebensjahr vollendet haben, in Eckernförde wahlberechtigt sein, ihren Hauptwohnsitz seit mindestens sechs Monaten in Eckernförde haben und ihre Bewerbung spätestens vier Wochen vor der Wahl bei der Stadtverwaltung abgeben. Infos: Gerd Radmann (0 43 51 / 87 72 87), Waltraud Medzech (0 43 51 / 4 36 51) oder Telse Brunkert vom Amt für Ordnungs- und Sozialwesen (0 43 51 / 71 05 06). Bewerbungsformulare gibt es im Rathaus, 1. OG, Zimmer 131.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen