zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

18. Dezember 2017 | 16:06 Uhr

Wenn Engel singen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 04.Sep.2013 | 00:36 Uhr

„Ich schätze an ihm seine Ruhe und seine ausgeglichene Art“, hatte Madeline Baussmann (23) gesagt. „Und ich an ihr – einfach alles“, verriet Mario Kirchhoff (25). Am Freitag heirateten die beiden und feierten mit Familie und Freunden ihre Traumhochzeit.

Kennen gelernt hatten sich Madeline und Mario im Autohaus Ohms. Mario war noch in der Ausbildung, Madeline kam als Praktikantin. Dennoch kam der erste Kontakt über das Internet, und ein Kinobesuch wurde vereinbart. Schon beim zweiten Treffen war klar – die beiden wollten zusammen bleiben. Sechs Jahre ist das her, und Madeline und Mario haben seither schon Höhen und Tiefen miteinander erlebt. „Das schweißt zusammen“, sind sie sich einig. Marios romantischer Heiratsantrag kam am Weihnachtsabend, Madeline zögerte nicht.

Nach dem Standesamt Gettorf traute Pastor Thomas Heik Madeline Baussmann und Mario Kirchhoff in der Dreifaltigkeitskirche in Krusendorf. Ein besonderes Geschenk trieb nicht nur dem Brautpaar Tränen in die Augen. „Engelsgleich“ – ein Gesangsensemble aus Hamburg sang in der Kirche unter anderem den Gospel „I will follow him“ und Leonard Cohens „Hallelujah“. Nach dem Fotoshooting auf einem Gut bei Dänischenhagen fuhren die Osdorfer zum Feiern in den Gasthof nach Surendorf und tanzten mit ihren Gästen bis in die Morgenstunden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen