Eckernförde : Wegen Corona: Stadtwerke SH stellen Chören Parkhaus zum Proben zur Verfügung

Avatar_shz von 09. September 2020, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Besser durchlüftet geht es nur noch auf der freien Wiese: Die Chorgemeinschaft Eckernförde probt aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort im Parkhaus an der Noorstraße, das ihr von den Stadtwerken SH dafür in Teilen zur Verfügung gestellt wird. Platz für Autos ist dennoch genug.
Besser durchlüftet geht es nur noch auf der freien Wiese: Die Chorgemeinschaft Eckernförde probt aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort im Parkhaus an der Noorstraße, das ihr von den Stadtwerken SH dafür in Teilen zur Verfügung gestellt wird. Platz für Autos ist dennoch genug.

Wegen der Corona-Krise dürfen Chöre nicht mehr in geschlossenen Räumen proben.

Eckernförde | Wer am Dienstagabend am Parkhaus an der Noorstraße vorbeiging, vernahm nicht wie üblich Autogeräusche, sondern fröhlich singende Stimmen: 31 Mitglieder der Eckernförder Chorgemeinschaft sangen unter anderem „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder“ und wippten im Takt mit. Es war die erste Probe der Chorgemeinschaft an diesem ungewohnten Ort, der den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen