Wasser-Marionetten kehren ins Ostsee Info-Center zurück

„Der Seehase“ kommt ins OIC.
„Der Seehase“ kommt ins OIC.

von
13. September 2013, 00:33 Uhr

„Der Seehase“ kommt zurück ins Ostsee Info-Center. Mit dem Lübecker Wasser-Marionetten-Theater erleben die Besucher vom 14. bis 22. September das Meer aus der Fischperspektive:. „Wir tauchen in eine zauberhafte Unterwasserwelt ein, in der Fischkutter über unseren Köpfen fahren, Stürme über uns hinwegbrausen, und natürlich begegnen wir auch den Bewohnern der Ostsee“ sagt Wolf Malten, Puppenspieler und Erfinder des „Seehasen“.

Ganz nebenbei wird auf spannende Weise Wissenswertes über die Ostsee vermittelt. Besonders geeignet ist das Theaterstück für Kinder der ersten bis vierten Klasse. Die Vormittagsvorstellungen von Montag bis Freitag sind daher Schulklassen und Kindergärten vorbehalten.

Vorstellungen finden an den Wochenenden, 14. und 15. sowie 21. und 22. September jeweils um 13 und um 15 Uhr statt. Von Montag bis Freitag, 16. bis 20. September, wird „Der Seehase“ um 9.30, 11 und 15 Uhr aufgeführt. Eine Anmeldung wird empfohlen: Tel. 04351/726266), E-Mail (info@ostseeinfocenter.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen