zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

21. Oktober 2017 | 02:27 Uhr

Wählergemeinschaft holt den Wahlsieg

vom

shz.de von
erstellt am 27.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Barkelsby | In Barkelsby hat die neu gegründete Wählergemeinschaft aus dem Stand sechs Sitze erreicht und wird damit vermutlich auch die stärkste Fraktion zu werden. Bereits nach der Auszählung der im Block abgegeben Stimmen frohlockte ihr Spitzenkandidat Fritz Blaas. "Wir waren sehr aktiv und haben frischen Wind in die Gemeinde gebracht", sagte er. Für die Bürger habe sich nach Jahren mit nur zwei Parteien die Möglichkeit ergeben, eine dritte Kraft zu wählen. Auf diese Alternative führte Blaas auch die um rund 5 Prozent auf 63,4 Prozent gestiegene Wahlbeteiligung zurück.

SPD-Spitzenkandidat Oliver Nießler hatte selber den Sieg erhofft, aber seine Fraktion wird vermutlich nur über fünf Sitze in der neuen Gemeindevertretung verfügen. "Leider sind wir nicht stärkste Kraft geworden", sagte er. Nun müsse man sehen, wie man in der künftigen Gemeindevertretung mit dem Ergebnis umgehe.

Die CDU wird statt mit fünf nur noch mit zwei Sitzen vertreten sein. Genaue Ergebnisse lagen bis Redaktionsschluss noch nicht vor.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen