Kreisfussball : Vorzeitige Winterpause beschlossen

img_1060
1 von 2

von
06. Dezember 2013, 08:00 Uhr

Der Spielausschuss des Kreisfußballverbandes Rendsburg-Eckernförde hat aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse beschlossen, auf Kreisebene mit sofortiger Wirkung in die Winterpause zu gehen. Alle Spiele werden durch den Spielausschuss abgesetzt. Die abgesetzten Spiele werden dementsprechend zum späteren Zeitpunkt neu angesetzt. Das Kreispokal-Halbfinale zwischen dem Osterrönfelder TSV und dem Eckernförder SV bleibt vorerst auf den 14. Dezember terminiert. Das teilte der Spielausschussvorsitzende Olaf Jacobi mit. Auf Verbandsebene gibt es hingegen keine Generalabsage. „Die Wetterprognosen lassen darauf schließen, dass am Samstag in vielen Regionen Spiele stattfinden können, sodass eine generelle Spielabsage nach jetzigem Stand nicht sinnvoll wäre“, begründete SHFV-Pressesprecher Tobias Kruse die Entscheidung.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen