zur Navigation springen

Vortrag: Was hilft bei Rheuma in den Füßen?

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 12.Mai.2014 | 13:44 Uhr

Rheuma kann auch die Füße befallen. Doch wie zeigen sich typische rheumatische Veränderungen hier? Welche Medikamente und andere konservative Behandlungsmöglichkeiten bietet die moderne Medizin? Und wann kann ein operativer Eingriff die beste Lösung sein? Mit diesen und ähnlichen Fragen rund um den rheumatischen Fuß beschäftigt sich Dr. med. Helmut Rother, Oberarzt der Abteilung Rheumaorthopädie, Fußchirurgie und spezielle Endoprothetik der Helios Ostseeklinik Damp, am Mittwoch, 14. Mai, um 18 Uhr im Stadthotel Eckernförde. Nach dem Vortrag beantwortet Helmut Rother die Fragen der Besucher. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos erteilt britta.lueddens@helios-kliniken.de, Telefon: 04352/80-8975.

Frühstück beim Tauschring



Das Familienzentrum hat einen Tauschring gegründet: Zeit wird gegen Zeit, Gegenstände gegen Gegenstände oder Zeit getauscht. Alle können mitmachen. Es funktioniert ganz ohne Geld, „bezahlt“ wird mit der eigenen Zeit. Wer mehr über diesen Tauschring wissen möchte, ist eingeladen am 1. Tauschringfrühstück am 17. Mai von 9.30 bis 12 Uhr im Familienzentrum Eckernförde, Saxtorfer Weg 18b, gegen einen Kostenbeitrag von zwei Euro teilzunehmen. Anmeldungen bis 14. Mai bei H. Girmann unter Tel. 04351/84339 (Anmeldung geht auch auf dem Anrufbeantworter).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen