zur Navigation springen

HANDBALL-LANDESLIGA : Voller Zuversicht nach Kronshagen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Obwohl es beim TSV Altenholz II derzeit einige Grippe-Probleme gibt und das Dienstagtraining ausfallen musste, fahren die Landesliga-Handballer des TSV Altenholz II zuversichtlich zum TSV Kronshagen II, denn immerhin haben die Altenholzer schon das Hinspiel klar mit 36:29 gewonnen.

„Wir müssen auf die starke erste und zweite Welle der Kronshagener achten und diese unterbinden“, fordert Altenholz’ Trainer Thomas Stegmann. „Für ein effektives Positionsspiel fehlt Kronshagen das nötige Personal.“

Die Altenholzer bauen auf ihre gute Abwehrarbeit und wollen versuchen, durch sicheres Vollstrecken die Gegenstöße des Gastgebers zu unterbinden. Die Gäste werden zwar eine spielfähige Mannschaft stellen können, doch Christof Reinert wird in der Zweitliga-Mannschaft aushelfen. Auch Marvin Christ und Max Bergemann fallen aus. Nico Schels Einsatz ist fraglich.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Feb.2014 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen